ERÖFFNUNG 28  März 2018

Nach 25 Jahren auf der Walz, unzähligen Stürmen und Gelagen ausgesetzt, geht SEEMANN OLE nun vor Anker.

Standesgemäß so Nah wie möglich an den Gezeiten. Eine kleine Spelunke hat sein rauhes Herz erobert, manche sagen sogar: "Nu geiht dat los!" Das "LANDS END", eine Schänke seit den 1970ern, soll nun die Heimat werden. Ole hat so allerlei Tingel Tangel gesammelt, Geschichten zu erzählen und Lieder zu singen. Das reicht für ein zweites Leben! Er erwartet Euch mit dem Charme einer Hafenkneipe, mit der rauhen Herzlichkeit eines Seemanns und der Gastfreundlichkeit der ganzen Welt. Ausgesuchte Sorten Rum finden hier ebenso ein Zuhause wie der herbe Geschmack eines frisch gezapften JEVER. Kleine "Häppchen", nicht zu verwöhnt, runden den Genuss an der Tränke ab. An den Wänden hängen Instrumente, ein Konvolut aus vielen Jahren des Musikschaffens. So ist es auch nicht verwunderlich, wenn dann, mal hier.......,mal dort........, eine bekannte Wiese erklingt. Nicht nur von See, nein auch von Liebe und Leben. 

SEEMANN OLE freut sich darauf, wenn Ihr darum bittet an Board kommen zu dürfen, ein Plätzchen ist für jeden reserviert.

Seemann Ole`s  LANDS END   

Schillighörn 1

26434 Schillig/ Nordsee